Schließen TEILEN MIT...

RANKINGS
Schließen
Schließen
Branchenreport

Trockenbau, Raumakustik, Brandschutz

Die Radszun Trockenbau & Akustik GmbH ist Ihr regionales Trockenbau-Unternehmen mit besonderer Fachexpertise.

ANZEIGE
Ges­un­des Raumk­li­ma, prak­tische Ar­beit­s­plätze oder ruhige Lehr­räume – ob im Gewer­be­bau oder In­dus­trie­park –, die zeit­gemäße In­ne­nar­chitek­tur sollte den Work­flow op­ti­mieren, das Ar­beit­sk­li­ma verbessern und dabei mod­ern­sten An­forderun­gen an Brand-, Schall- und Wärmeschutz genü­gen. Dabei set­zt sich der Trock­en­bau in der Um­set­zung von Pro­jek­ten des In­ne­naus­baus im­mer häu­figer zu­gun­sten der mas­siv­en Bauweise durch. Der Grund hi­er­für liegt vor allem darin, dass Trock­en­bausys­teme an­ders als eine mas­sive Kon­struk­tion durch ihre leicht­en Bauele­mente wie Holz-, Stahl- oder Alu­mini­umträger­w­erke, akustische Dämm­stoffe oder Gip­skar­ton­plat­ten gekennzeich­net sind. Diese Ei­gen­schaft begün­stigt die statischen An­forderun­gen, er­leichtert die Pla­nung und senkt Baukosten. Zu­dem lassen sich mit fach­lich qual­i­fiziertem Trock­en­bau na­hezu alle krea­tiv­en Maß­nah­men wie mediter­rane Rund­bö­gen und Gewölbe­deck­en oder ein­ge­lassene LED-Licht­bän­der um­setzen. Trock­en­bau ist damit nicht nur eine kostengün­stige Al­ter­na­tive, son­dern zu­gleich auch ein wert­steigern­des El­e­ment im gewer­blichen sowie in­dus­triellen Bau. Gut be­r­at­en ist man als Un­terneh­mer und Bauherr dabei mit der Rad­szun Trock­en­bau & Akustik GmbH aus Lan­gen­feld, die sich im Bereich des In­ne­naus­baus seit über 30 Jahren als kom­pe­ten­ter Part­n­er be­währt hat.

Rau­makustik für besseres Ar­beit­en und Ler­nen


Ob Großraum­büro, Vor­s­tand­se­tage oder Lob­by, das zehnköp­fige Team um die Geschäfts­führ­er Michael Kleck und Ax­el Rad­szun ist als Spezial­ist und Gen­er­al­ist jähr­lich in über 150 Pro­jekte einge­bun­den. „Wir bi­eten maßgesch­nei­derte, trock­en einge­brachte Bo­den-, Wand- und Deck­en­sys­teme für eine in­di­vi­du­elle Raumges­tal­tung, die den höch­sten An­forderun­gen an Brand-, Schall- und Wärmeschutz genü­gen“, beschreibt Rad­szun das grundle­gende Port­fo­lio. Das Un­terneh­men set­zt auf mod­erne Ma­te­rialien wie verdichtete Min­er­al­fasern aus re­cycel­tem Glas, ze­ment­ge­bun­dene Gips­faser­plat­ten sowie Ver­bundgläs­er namhafter Her­steller wie Ecophon, Rigips und Saint-Gob­ain. Die Lan­gen­felder sind be­son­ders für ihre gute Ar­beit im Bereich der Rau­makustik bekan­nt. „Eine gute Akustik ge­ht weit über die nor­male Lär­mdäm­mung hi­naus und sorgt z.B. dafür, dass man ei­nen Red­n­er in einem Lehr­saal oder einem Kon­feren­zraum auch noch in der let­zten Rei­he ver­ste­hen kan­n“, erk­lärt Kleck, der weiß, wovon er spricht, denn das Un­terneh­men set­zte in den let­zten Jahren zahl­reiche Pro­jekte in Kranken­häusern, Kin­der­tagesstät­ten und Schulen um. „Ger­ade bei let­zteren Pro­jek­ten spielt Rau­makustik im Zusam­men­hang mit dem großen The­ma der In­k­lu­sion eine be­son­dere Rolle“, so Kleck weit­er. Akustische Maß­nah­men wie z.B. Deck­en mit Spritzputz oder be­son­dere Trock­en­bauwände kom­men natür­lich auch Großraum­büros oder an­deren gewer­blichen Ob­jek­ten zugute. So hat Rad­szun Trock­en­bau & Akustik im Va­bali Spa in Düs­sel­dorf 4.000 Qua­drat­me­ter hoch­ab­sor­bierende Ecophon-Deck­en zur Schaf­fung ein­er woh­lig ents­pan­n­ten At­mo­sphäre ver­baut und die Mas­sageräume mit hoch­w­erti­gen Schallschutzwän­den aus­ge­bildet.

Brand­schutz für Be­s­tand­sob­jekte

Klassische Revitalisierung mit optimierter Akustik und modernisiertem Brandschutz bei der Nexus Netsoft in Langenfeld
Klas­sische Re­vi­tal­isierung mit op­ti­miert­er Akustik und mod­er­nisiertem Brand­schutz bei der Nexus Net­soft in Lan­gen­feld

Doch Rad­szun Trock­en­bau & Akustik ist mehr als Trock­en­bau und Rau­makustik. Das Un­terneh­men ver­ste­ht sich in be­son­der­er Weise auf die Um­set­zung mod­ern­ster Brand­schutzbes­tim­mun­gen in Gewer­beob­jek­ten und be­gleit­et Bauher­ren bei der Re­vi­tal­isierung von In­dus­trie- oder Bürokom­plex­en mit fachkundi­ger Ex­per­tise. „Insbe­son­dere wenn Sie als Ver­mi­eter eines Gewer­beob­jekts die­s­es in sein­er Rau­maufteilung neuges­tal­ten müssen, weil beispiel­sweise ein neuer Mi­eter auf den Plan tritt, müssen Sie das Ge­bäude an die aktuellen Brand­schutzvorschriften an­passen“, erk­lärt Rad­szun. „Wir be­gleit­en dabei kleine Pro­jekte von 5.000 Eu­ro mit der gleichen In­ten­sität und Kom­pe­tenz wie Pro­jekte im Um­fang von 1,5 Mil­lio­nen Eu­ro“, ergänzt Kleck. Als Mit­glied der RAL-Gütege­mein­schaft Trock­en­bau fühlt sich das Un­terneh­men ein­er über­durch­sch­nittlichen Leis­tung verpflichtet und er­bringt in allen Pro­jek­ten eine aus­führ­liche Doku­men­ta­tion. Rad­szun lässt sich zu­dem regelmäßig von un­ab­hängi­gen Prüf- und Überwachungsin­sti­tuten in der Ein­hal­tung fest definiert­er Qual­itäts­s­tan­dards der RAL-Gütege­mein­schaft über­prüfen.

Gen­er­alun­terneh­mer für den In­ne­naus­bau

Messestand von Dow Chemicals auf der Messe K 2016 in Düsseldorf
Mess­e­s­tand von Dow Chem­i­cals auf der Messe K 2016 in Düs­sel­dorf

Als Di­en­stleis­ter beken­nt sich das Un­terneh­men zum re­gio­nalen Mit­tel­s­tand. „Qual­itäts­be­wusst­sein, Flex­i­bil­ität, Sch­nel­ligkeit, Ter­min­treue und eine sau­bere Aus­führung sind für uns selb­stver­ständlich“, sa­gen Kleck und Rad­szun ein­s­tim­mig. Zusam­men mit leis­tungs­fähi­gen Part­n­ern aus dem Schrein­er-, Maler-, Glas­er-, Elek­tro- und Schlosser­hand­w­erk bi­etet das Un­terneh­men dabei Kom­plettlö­sun­gen und fühlt sich auch als Gen­er­alun­terneh­mer für den In­ne­naus­bau in­k­lu­sive Ober­bö­den, Maler- oder Flie­se­nar­beit­en wohl. Auf­grund der über 30-jähri­gen Er­fahrung stellen in­di­vi­du­elle Son­der­wün­sche dabei kein Problem dar, son­dern sind eine wil­lkommene Her­aus­forderung. „Wir schätzen es, wenn bei uns alle Fä­den für den In­ne­naus­bau zusam­men­laufen. So kön­nen wir ver­hin­dern, dass es im Ablauf und un­ter den ver­schie­de­nen Gew­erken zu Missver­ständ­nis­sen kommt“, so Rad­szun. Mit der Rad­szun Trock­en­bau & Akustik GmbH ist Ihre Raumges­tal­tung in den besten Hän­den.

Kontakt

Kontaktdaten
Radszun Trockenbau & Akustik GmbH
Hans-Böckler-Straße 12 · 40764 Langenfeld
Telefon: 02173 9989-5 · Telefax: 02173/9989-99
info@radszun.com · www.radszun.com

Erfahren Sie mehr über das Unternehmen hier

Ausgabe 03/2017



WEITERE INHALTE

Vabali Spa in Düsseldorf
Vabali Spa in Düsseldorf
Michael Kleck, Geschäftsführer
Michael Kleck, Geschäftsführer
Axel Radszun, Geschäftsführer
Axel Radszun, Geschäftsführer