Mehr Geld für Bürostuhl & Co.

Ausgabe 05/2015 | Business

Mit Blick auf die Entwicklung der Pro-Kopf-Ausgaben für das Arbeitsumfeld am Schreibtisch kann man sagen, „das Büro ist IN“! Jeder Deutsche – vom Baby bis zum Greis – gab 2014 durchschnittlich 29,80 Euro allein für Büromöbel aus. Scheint der Wert an sich zunächst gering, liegt seine Magie in dem Aufwärtstrend, den er markiert, denn noch 2010 lagen diese Pro-Kopf-Ausgaben bei nur 27,03 Euro.