Schließen TEILEN MIT...

RANKINGS
Schließen
Schließen
Namen und Nachrichten

IHK-Studie zeigt:

Düsseldorf ist der internationalste Standort in NRW

Bild oben: Dr. Gerhard Eschenbaum, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der IHK Düsseldorf
„Die Lan­de­shaupt­s­tadt ist der in­ter­na­tio­n­al­ste Stan­dort in NRW. Die Zahl aus­ländisch­er Un­terneh­men in Düs­sel­dorf hat in­zwischen die 10.000-Marke gek­nackt.“ Mit die­sen Worten fasst Dr. Ger­hard Eschen­baum, stel­lvertre­ten­der Haupt­geschäfts­führ­er und Leit­er der Abteilung Außen­wirtschaft der IHK Düs­sel­dorf, die Ergeb­nisse der ak­tu­al­isierten Studie „Aus­ländische Un­terneh­men im IHK-Bezirk Düs­sel­dorf für die Stadt Düs­sel­dorf zusam­men. „Seit 2010 hat sich die Zahl aus­ländisch­er Un­terneh­men in der Stadt Düs­sel­dorf wie auch im ganzen IHK-Bezirk um 23 Prozent er­höht.“ Von den 10.456 aus­ländischen Un­terneh­men in der Lan­de­shaupt­s­tadt sind 3.608 im Han­del­s­reg­is­ter einge­tra­gen und 6.848 der Gruppe der Kleingewer­be­treiben­den zuzuord­nen. Spitzen­reit­er un­ter den im Han­del­s­reg­is­ter einge­tra­ge­nen Un­terneh­men sind die Nied­er­lande mit 467 Fir­men, ge­fol­gt von Großbri­tan­nien (365), Greater Chi­na (= VR Chi­na, Hongkong und Tai­wan mit 353), den USA (343), Ja­pan (228), der Sch­weiz (211) und Frankreich (200). Bei den Kleingewer­be­treiben­den haben die Un­terneh­mens­grün­der aus Polen die Nase vorn (1.670) ge­fol­gt von de­nen aus der Türkei (753), Griechen­land (467) und Italien (405). Ins­ge­samt sind 134 Na­tio­nen vertreten. Be­son­ders be­merken­sw­ert ist ge­genüber 2010 die Vervier­fachung der Zahl der im Han­del­s­reg­is­ter einge­tra­ge­nen Un­terneh­men aus Greater Chi­na. Um über ein Drit­tel nahm auch die Zahl der HR-Un­terneh­men aus den USA, Russ­land, Sch­we­den und Öster­reich zu. Ei­nen starken Zuwachs um 29 Prozent er­lebte fern­er die ja­panische Com­mu­ni­ty. Mit die­sen Zahlen liegt die Lan­de­shaupt­s­tadt im Rhein­land und in NRW mit großem Ab­s­tand an der Spitze: Mehr als jedes vierte der im Han­del­s­reg­is­ter einge­tra­ge­nen aus­ländischen Un­terneh­men im Rhein­land hat sei­nen Sitz in Düs­sel­dorf.

Ausgabe 05/2017



WEITERE INHALTE

Dr. Gerhard Eschenbaum, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der IHK Düsseldorf
Dr. Gerhard Eschenbaum, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der IHK Düsseldorf