Schließen TEILEN MIT...

RANKINGS
Schließen
Schließen
Event

„Kommen Sie doch nochmal wieder …“

... denn beim MANAGER GOLFCUP kann man nur gewinnen.

Auch wenn Sie heute vielleicht noch nicht auf dem Trep­pchen ste­hen: Ge­won­nen haben Sie sowie­so. Auf je­den Fall an Er­fahrung, ge­sun­dem Teint und gutem Ausse­hen. Vielleicht haben Sie ja so­gar schon ein paar neue Kon­takte knüpfen kön­nen. Denn mon­tags mit 70 bis 100 an­deren Un­terneh­mern und Führungskräften der Re­gion ein Golf­turni­er zu spielen, ist sicher­lich keine Zi­etver­sch­wen­dung – im Ge­gen­teil. Bessere und in­ten­si­vere Kon­takte als beim Golf ent­ste­hen bei kaum ein­er an­deren Ve­r­an­s­tal­tung. Wo hat man sonst die Gele­gen­heit, in ents­pan­n­ter At­mo­sphäre über vi­er bis sechs Stun­den zwei bis drei neue Bekan­nte in­ten­siv ken­nen zu ler­nen oder beste­hende Bezie­hun­gen gezielt auszubauen? Der Ma­n­ag­er Golfcup ist speziell da­rauf aus­gerichtet, dem re­gio­n­al täti­gen Ma­n­ag­er eine op­ti­male Platt­form zu bi­eten. Der Turnier­tag be­gin­nt mit einem ge­mein­sa­men Früh­stück und ein­er kurzen Vorstel­lung der Teams und Team­cap­tains. Ein Kano­nen­s­tart sorgt dafür, dass viel Zeit fürs Ken­nen­ler­nen und Net­zw­erken bleibt, weil alle gleichzeitig starten und auch wied­er zum get-to­gether im Club­haus ankom­men. Vor der Abend­ver­an­s­tal­tung mit Siegerehrung und drei-Gänge-Menü bleibt so noch aus­reichend Zeit für ents­pan­nte
Ge­spräche. Beim MA­N­AG­ER GOLFCUP sind aussch­ließlich Teams zuge­lassen. Jedes Team beste­ht aus vi­er Golfern und trägt den Na­men des an­mel­den­den Un­terneh­mens. Ge­spielt wird ein Mo­dus, der Teamgeist und strate­gisch-tak­tisch­es Denken in den Vorder­grund stellt. Auch ist das Brand­ing des ei­ge­nen Teams mit be­druck­ten T-Shirts, Kap­pen oder Jack­en möglich und er­wün­scht. Der MA­N­AG­ER GOLFCUP 2017 by Ger­man­FLAVOURS wird in sieben re­gio­nalen Ve­r­an­s­tal­tun­gen in NRW und einem Fi­nale im Dolomiten­golf-Re­sort in Öster­reich aus­ge­tra­gen. Seien Sie dabei, es loh­nt sich. Die An­mel­dung er­fol­gt aussch­ließlich über die In­ter­net­seite www.ma­n­ag­er-golfcup.de.

Ausgabe 06/2017



WEITERE INHALTE